[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Ortsverein Dirmstein (Pfalz).

:

Alle Termine öffnen.

18.11.2017, 18:00 Uhr - 18.11.2017 SPD OV Lambrecht: HelferInnenessen

02.12.2017 SPD OV Weisenheim am Sand: Vorweihnachtsfeier mit Ehrungen

02.12.2017, 15:00 Uhr SPD OV Grünstadt: Weihnachtsfeier und Mitgliederehrung

Alle Termine

 

Hier finden Sie das Regierungsprogramm der SPD Rheinland-Pfalz zur Landtagswahl 2016:

http://www.spd-rlp.de/regierungsprogramm/

Wenden Sie sich bei Fragen oder Anregungen gerne an die SPD Geschäftsstelle in Neustadt.
 

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 22.02.2016

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 04.01.2016

Manfred Geis aus Bad Dürkheim ist wieder unser Kandidat für den Landtagswahlkreis 41. Auf einer Wahlkreiskonferenz in Grünstadt votierten 95 Prozent der Delegierten für Manfred Geis, der den Wahlkreis für die SPD schon drei mal direkt gewonnen hat. Manfred Geis erklärte, dass er den Wahlkreis wieder direkt gewinnen wolle. Auch gelte es mit einem guten Ergebnis bei den Landtagswahlen im kommenden Jahr dafür zu sorgen, dass die SPD-geführte Landesregierung ihre erfolgreiche Politik mit Malu Dreyer in Mainz weiterführen könne. Als B-Kandidaten wählte die Versammlung Christoph Spies aus Grünstadt. Giorgina Kazungu-Haß, unsere Kandidatin für den Landtagswahlkreis 42 gratulierte Manfred Geis zu seinem hervorragenden Ergebnis.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 15.09.2015

Malu Dreyers Entscheidungen zur Kabinettsumbildung haben gezeigt: Wir haben in Regierungsverantwortung die Kraft zur Erneuerung. Die neue Regierungsmannschaft ist kompetent, schlagkräftig und fest in der Sozialdemokratie verwurzelt. Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit mit ihnen in der rot-grünen Koalition und wünsche ihnen alles Gute und viel Erfolg. Wir haben in der bisherigen Amtszeit viel auf den Weg gebracht und noch vieles vor.

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 06.11.2014

Auf dem Regionalparteitag der SPD Pfalz wurde heute Minister Alexander Schweitzer mit 93 % zum Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Landrätin Theresia Riedmaier ab, die nach 10 Jahren nicht mehr kandidierte. In ihrem Rechenschaftsbericht hob Riedmaier die Verwurzelung der SPD in der Kommunalpolitik hervor.

Schweitzer betonte in seiner Bewerbungsrede das besondere Pfalzgefühl und die Pfalzkompetenz als Stärke der SPD. “Wir sind überall präsent”. Kurt Beck war sein Mentor, er orientiert sich an der bürgernahen Politik “Nah bei den Menschen” von Beck.

Mit einem Traumergebnis von 93 % wurde er zum Vorsitzenden der SPD Pfalz gewählt.

Der SPD Landesvorsitzende Roger Lewentz hob in seinem Beitrag die besondere Bedeutung der Pfalz hervor. Der sehr harmonische Parteitag wurde sehr gut von den Freunden der SPD Speyer vorbereitet. Vielen Dank dafür.

Text u. Foto: Gerd Armbruster

Veröffentlicht von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim am 01.02.2014

- Zum Seitenanfang.